Tag Archive for Gemischtgenehmigung

Gemischtgenehmigung

Die Gemischtgenehmigungals Zwitterverkehrsform kann laut § 46 Abs. 3 PBefG bei entsprechender Entscheidung der höheren Verwaltungsbehörde, also der Regierungspräsidien bzw. Regierungen, in Orten unter 50.000 Einwohnern existieren. Es handelt sich dabei um eine Doppelgenehmigung, d.h., dass für dasselbe Fahrzeug eine…

Position des BZP zur Gemischtgenehmigung

Der Bundesverband merkt schon immer als Kritik an dieser Mischverkehrsform an: Die Unternehmer, die solche Genehmigungsformen einsetzen, unterliegen einem hohen Anreiz, sich im Einsatz die jeweils steuergünstigere Einsatzform herauszusuchen.