Ride-Hailing

Ride-Hailing bezeichnet die App-basierte und meist von Privatpersonen ausgeführte Verkauf von Fahrten mit dem privaten Pkw. Die Beförderung übersteigt im Gegensatz zu Ride-Sharing-Angeboten die Betriebs- und Abnutzungskosten des Fahrzeuges.

Damit ist Ride-Hailing eine profitorientierte Form der Personenbeförderung.

Prominentester Vertreter dieser Kategorie ist Uber mit der App UberPop. Auch Anbieter wie Lyft, Didl oder Via gehören zu Ride-Hailing-Anbietern.

Ride-Hailing ist in Deutschland gesetzlich nicht gestattet, zumal entgeldliche Personenbeförderung einer Lizenz bedarf. Die Lizenz soll sicherstellen, dass Personen sicher, zuverlässig und jederzeit an ihr Ziel gelangen.