R

Ride-Sharing

Ride-Sharing ist eine Sammelbezeichnung für Fahrten, die von mehreren Personen geteilt werden. Der begriffliche Unterschied zu klassischen Mitfahrzentralen, verdeutlicht den digitalen Charakter des Services.

Halten in zweiter Reihe

Taxifahrer dürfen ausnahmsweise in „zweiter Reihe“ halten, um Fahrgäste ein- oder aussteigen zu lassen. Voraussetzung ist aber dafür, dass „die Verkehrslage es zulässt“ (§ 12 Abs. 4 Satz 3 StVO).